710 Prüfungsfragen und Antworten für Maler und Lackierer by Michael Bablick (auth.)

By Michael Bablick (auth.)

Show description

Read Online or Download 710 Prüfungsfragen und Antworten für Maler und Lackierer PDF

Best german_3 books

Griechisch für das Philosophiestudium

Der Band ist eine Kombination aus einer Einführung in die antike Philosophie und einem Lehrbuch des Altgriechischen. Um allen, die sich mit griechischer Philosophie im unique beschäftigen wollen, ein Hin- und Herblättern zwischen Textbuch, Wörterbuch und Grammatik zu ersparen, werden Texte der Vorsokratiker, Platons und Aristoteles samt Vokabeln und der zum Verständnis notwendigen Grammatik präsentiert.

Flexible Speicherung und Indexierung komplexer Datenbankobjekte

In Datenbanken werden zunehmend komplex strukturierte Daten (= komplexe Objekte) verwaltet. Die Weiterentwicklung der relationalen und objektorientierten Datenbanksysteme trägt diesem development bereits heute Rechnung. Um alle Möglichkeiten des Datenbankdesigns, die zukünftige Systeme bieten werden, voll ausnutzen zu können, muß in den Systemen zwischen dem logischen und dem physischen Datenbankschema unterschieden werden.

Extra resources for 710 Prüfungsfragen und Antworten für Maler und Lackierer

Example text

Welcher Radius wird hier an den Kanten mindestens erwartet? Die Kanten müssen in einem Radius von mindestens 2 mm abgerundet sein. 17. In welcher Beanspruchungsgruppe muß die Verleimung der Fenster ausgeführt sein, wenn die Fenster mit Lasuren oder mit dunklen Lackfarben gestrichen werden sollen? Die Verleimung der Fenster muß hier der Beanspruchungsgruppe B 4, der höchsten Beanspruchungspruppe, entsprechen. 18. Die Verglasung der Fenster muß mindestens der Beanspruchungsgruppe B 3 entsprechen, wenn Lasuren oder dunkle Anstriche für das Fenster vorgesehen sind.

Nennen Sie vier Möglichkeiten, wie ein Kunststoff abgewandelt werden kann und so auch andere Eigenschaften erhält! Die Abwandlung der Kunststoffe bei der Herstellung ist möglich durch: 1. Co-Polymerisation (gemeinsames Polymerisieren unterschiedlicher Monomere) 2. Mischpolymerisation (vermischen ungleicher Kunststoffe = Polyblends); 3. Weichmacherzusatz (Erhöhung der Elastizität)! 4. Treibmittelzusatz (Herstellung von geschäumten Kunststoffen). 4. Für Kunststoffe werden häufig nur die Kurzzeichen angegeben.

Beispiele: Holzverkleidung in Nut und Feder, Dachstuhl usw. 12. Welche Nadelhölzer werden für maßhaltige Außenbauteile verwendet? a. eingesetzt. 13. Welche Nadelhölzer gelten als harzarm? Als harzarm gelten die Nadelhölzer Fichte und Redwood. 3 HOlzuntergründe 14. Nennen Sie Laubhölzer, die für maßhaltige Bauteile im Außenbereich eingesetzt werden! Für maßhaltige Konstruktionen im Außenbereich werden besonders die Laubhölzer Eiche, Mahagoni, Red Meranti, Afromosia, Afzelia, Azobe und Teak verwendet.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 48 votes